Lachssteak im Kartoffelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Lachs
  • 1 Pk. Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 5 Erdäpfeln
  • 250 g Kürbiskerne
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Brühwürfel
  • 1 Paprika
  • 1 Melanzani
  • 3 Schalotten
  • Salz
  • Peffer
  • Basilikum
  • Dille
  • Knoblauch

Kürbiskerne im Herd rösten. Weisswein mit einem Brühwürfel, einem Becher Schlagobers, Salz und Pfeffer zu einer Sauce durchrühren. Den Lachs enthäuten, parieren und mit Senf, Salz und Pfeffer einstreichen. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden, und ein paar davon schuppenartig über dem Lachs ver- teilen. Diesen erst einmal auf der Schuppenseite anbraten. Basilikum, Knoblauch und Butter mit in die Bratpfanne Form. Den Spinat mit einer gewürfelten Zwiebel, Olivenöl, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in einer Bratpfanne angehen. Den Paprika von der Schale befreien, grob würfeln und anbraten. Die Auber- gine tournieren und hinzfügen. Mit einer Handvoll gerösteten Kürbiskernen und Dill verfeinern. Etwas Dill zu dem Lachs Form. Den Spinat auf einem Teller anrichten, den Lachs und das Gemüse hinzfügen. ein paar Kürbiskerne in die Sauce Form, und diese um den Lachs herum gleichmäßig verteilen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachssteak im Kartoffelmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche