Lachssteak auf Frühlingszwiebeln'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachssteaks
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 200 g 'Schlagobers
  • 4 Erdäpfeln (gross)
  • 0.5 Glas Weisswein (trocken)
  • 2 Knoblauchzehen

Lachssteaks a 180-200 g Frühlingszwiebeln spülen, abtrocknen und das Dunkelgrüne entfernen. Erdäpfeln abschälen und kleinwürfelig schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken.

'Bevor man die Lachskotelett in Butter bzw. Olivenöl brät, unbedingt das Gemüse vorbereiten - denn der Lachs ist in wenigen min fertig.

Die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Erdäpfeln und den Knoblauch in Butter andünsten, einen Hauch Zucker dazu - damit es leicht karamelisiert.

Mit Schlagobers und ein kleines bisschen Wasser (2-3 El) löschen und mit geöffnetem Deckel 10 bis 12 min leicht wallen.

Also darauf achten, dass die Kartoffelwürfel nicht zu groß sind.

'Nach der Schmorzeit ist das Schlagobers schön eingezogen - dann erst ein klein bisschen Weisswein (1/2 Glas) beifügen.

Später Lachssteack mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in einer beschichteten Bratpfanne höchstens jede Seite 3 Min. rösten Mit Zitrone nachwürzen und zu den Frühlingszwiebeln Form

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachssteak auf Frühlingszwiebeln'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche