Lachsspiesschen mit Obst und Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sauce:

  • 2 EL Krem double
  • 2 EL Sahnejoghurt
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 1 Teelöffel Madras-Currypulver
  • Salz
  • Zitronenpfeffer

Spiesse:

  • 1 Kiwi
  • 2 Pfirsiche
  • 12 Trauben
  • 4 Scheiben Räucherlachs (circa 200g)
  • 6 Holzspiesse

Für die Sauce die Krem double mit Marmelade, Curry, Joghurt, Salz und Zitronenpfeffer durchrühren und abgekühlt stellen.

Die Kiwi von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und die Hälften in je drei Scheibchen schneiden. Die Pfirsiche kurz mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, dann halbieren und den Stein entfernen. Die Pfirsichhälften in je sechs Spalten schneiden.

Die Trauben abspülen und von den Stielen zupfen. Den Lachs in zwölf ungefähr zwei Zentimeter breite Streifchen schneiden und jeden Streifchen zusammenrollen.

Auf jeden Holzspiess der Reihe nach eine Traube, eine Lachsrolle und eine Pfirsichspalte stecken, dann ein Stück Kiwi aufstecken und wiederholt eine Pfirsichspalte, eine Lachsrolle und eine Traube als Abschluss aufspiessen.

Die Lachsspiesschen mit der gekühlten Joghurtsauce zu Tisch bringen. Dazu passen Käsecracker und ein trockener Chardonnay.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lachsspiesschen mit Obst und Joghurtsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche