Lachsschnitten in Joghurt-Küchenkräuter -Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Dille
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 300 g Vollmilchjoghurt

Den Lachs in 8 Stückchen teilen. Zwiebel abschälen und halbieren.

Pfefferkörner, Zwiebel, Lorbeergewürz, Saft einer Zitrone und ein kleines bisschen Salz in ca. 3/8 Liter Wasser zum Kochen bringen. Lachsstücke darin bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. weichdünsten. Herausnehmen und warm stellen.

Fischfond durch ein Sieb gießen. ein Viertel l Fischfond abmessen, in einen Kochtopf gießen und auf die Hälfte kochen. Küchenkräuter grob hacken. Kochtopf von der Kochstelle nehmen, Küchenkräuter einfüllen und darin zermusen. Joghurt unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit Langkornreis und Blattsalat gereicht wiederholt ein wertvolles Gericht.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsschnitten in Joghurt-Küchenkräuter -Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche