Lachsscheiben auf Schnittlauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Lachsfilet (je 200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 60 g Butter
  • 400 ml Fischsud
  • 200 ml Weisswein
  • 2 Teelöffel Schalotten (fein gehackt)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)

Die Lachsscheiben mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen und in eine ausgebutterte Form Form. Den Fischsud und Weisswein aufgießen und mit einem gebutterten Pergamentpapier bedecken. Bei 180 Grad im Herd 6-8 Min. gardünsten. Lachsscheiben herausnehmen und warmstellen. Für die Sauce den Fischsud mit den Schalotten kochen, Schlagobers beigeben und wiederum zur Hälfte kochen. Dan die Butter dazugeben und im Handrührer kurz umrühren. Zum Schluss den Schnittlauch zufügen. Lachsscheiben anrichten und die Sauce darübergiessen. Dazu passen Salzkartoffeln, Toast oder evtl. Erdäpfelpüree. Als Wein eignen sich kräftige Ruländer, Rieslinge oder evtl. Weissburgunder.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsscheiben auf Schnittlauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche