Lachsroulade mit garnierten Chicoréeblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Frischkäse
  • 1 EL Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Kren (gerieben)
  • 150 g Räucherlachs in dünnen Scheibchen
  • 0.5 Geraeuchte Forelle
  • 12 Blatt Chicorée
  • 8 Datteln; ohne Kerne zerkleinert
  • 1 lg Karotte
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 Teelöffel Cocktailsauce

Frischkäse, Kapern, gehackte Küchenkräuter und Kren mit einer Gabel zu einer Menge mischen.

Die Räucherlachs-Scheibchen auf einer Frischhaltefolie auslegen und in der Mitte in Längsrichtung mit der Hälfte der Kren-Käse-Menge bestreichen. Die Forelle darauf legen und mit dem Rest der Farce überdecken. Alles zu einer Roulade rollen.

Vor dem Servieren in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Als Garnitur kommen auf jeden Teller jeweils drei Blätter Chicore. Das erste ist mit den zerkleinerten Datteln gefüllt, das zweite mit geriebenen Karotten, die mit ein wenig gezuckertem Saft einer Zitrone aromatisiert wurden, das Dritte mit einem Schlag Cocktailsauce.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsroulade mit garnierten Chicoréeblättern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche