Lachsröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Dille
  • 12 Scheiben Lachs (gebeizt)
  • 150 g Crème fraîche
  • 60 g Kräuterbutter
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Essig
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Kräuterbutter-Baquettes
  • A.d. Kühlregal

Dill spülen, abtrocknen und klein hacken. Einige Zweige für die Garnierung behalten. Eine Seite der Lachsscheiben mit Dill überstreuen. Crème fraîche, weiche Senf, Kräuterbutter, Essig und ein wenig Zucker glattrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Lachscheiben mit der Kräuterbuttercreme bestreichen, zusammenrollen und in Scheibchen schneiden. Die Lachscremeroellchen auf einer Platte anrichten und mit den übrigen Dillzweigen garnieren. Kräuterbutter-Baquettes nach Packungsanleitung kochen und dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche