Lachsröllchen auf Pumpernickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Lachs (geräuchert)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 g Leichtbutter
  • 1 EL Kren (aus dem Glas)
  • 1 EL Majo
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Zucchini, sehr kleine
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 12 Scheiben Pumpernickel
  • Dille
  • Kaviar

Lachsscheiben auf einem großen Stück Klarsichtfolie zu einem Rechteck auslegen. Für die Füllung Frischkäse und die Hälfte der Leichtbutter kremig verquirlen. nach und nach Kren, Majo und Saft einer Zitrone hinzufügen und durchrühren.

Zucchini abspülen, abtrocknen. Die Hälfte davon fein in Würfel schneiden. Zur Frischkäsemasse Form und mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen. Die Menge gleichmässig auf dem vorbereiteten Lachs verstreichen. Von der Längsseite her zusammenrollen und in der Folie wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen.

Mit einem scharfen Küchenmesser in Scheibchen schneiden. Pumpernickelscheiben mit Leichtbutter bestreichen. Restliche Zucchini in schmale Scheibchen schneiden. Mit den Lachsröllchen auf dem Pumpernickel anrichten. Mit Dill und Kaviar garnieren.

Hinweis: Diabetiker tauschen den Zucker gegen Fruchtzucker aus!

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsröllchen auf Pumpernickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche