Lachsröllchen auf Möhrenspänen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Lachs (Scheiben, á 30g)
  • Geräuchertes
  • 1 Esslöffel Senf (mild)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Bund Dille
  • Pfeffer
  • 4 Salatblätter
  • 1 gelbe Rübe
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 dag Kren

Die Lachsscheiben nebeneinanderlegen. Senf, Honig, gehackten Dill und Pfeffer mischen. Die Lachsscheiben damit bestreichen.

Salatblätter abbrausen, den dicken Rippenansatz herausschneiden und an der Mittelrippe entlang der Länge nach halbieren. Die Salatblätter auf die Lachsscheiben setzen und je zusammenrollen.

gelbe Rübe mit einem Sparschäler in Späne kleinschneiden und auf eine Platte geben. Möhrenspaene mit 1/2 Tl Saft einer Zitrone und Öl be- tropfen. Die Lachsröllchen daraufsetzen. Kren darüber- aufstreichen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

vorbereiten.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsröllchen auf Möhrenspänen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche