Lachsröllchen Auf Gurkenscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Kren- Frischkäse
  • 2 EL Schlagobers
  • Anisschnaps, zum Abschmecken
  • Pfeffer
  • 1 Gelatine (weiss)
  • 1 carton Gartenkresse
  • 200 g Räucherlachs (Scheiben)
  • 1 sm Dicke Salatgurke

1. Den Frischkäse mit dem Schlagobers durchrühren, dann mit Anisschnaps und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass zerrinnen lassen. 3 El Frischkäse damit durchrühren und ausführlich unter die übrige Käse- Krem rühren. Kresse-Blättchen abschwemmen, unterziehen.

3. Lachsscheiben in Längsrichtung dicht aneinander auf ein reichlich großes Stück Frischhaltefolie legen, Lachs mit der Krem bestreichen. Von unten nach oben zusammenrollen. Rolle 1 Stunde abgekühlt stellen.

4. Gurke von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden, Rosetten (Ausstechförmchen) ausstechen. Lachs-Rollen in Scheibchen schneiden (Elektromesser), Rollen auf die Gurkenscheiben legen. Nach Wunsch mit rotem Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsröllchen Auf Gurkenscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche