Lachsravioli in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Pkg. Pastateig
  • 200 g Räucherlachs
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz
  • Zwiebel
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Für die Lachsravioli in Oberssauce den Räucherlachs ganz fein hacken, den Pastateig ausrollen und mit dem Pastateigroller Rechtecke ausrollen. Mit dem Räucherlachs füllen und gut zusammenklappen.

Den Zwiebel klein schneiden und im Butterschmalz glasig anbraten. Dann mit dem Schlagobers ablöschen und Crème Fraîche dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und einkochen lassen. Die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen, abseihen und die Lachsravioli in Oberssauce servieren.

Tipp

Sie können die Lachsravioli in Oberssauce noch mit ein paar Salbei- oder Basilikumblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lachsravioli in Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche