Lachspfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 75 g Räucherlachs
  • 30 g Mehl
  • 3 EL Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • 75 g Salatgurke
  • 2 EL Crème fraîche
  • 0.5 Bund Dille
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Öl
  • 1 EL Sesamsaat (gekörnt)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Mehl mit Milch und Ei verrühren, 10 Min. quellen, dann mit Salz würzen.

2. Lachs in schmale Streifen schneiden, Gurke abschälen, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden.

3. Crème fraîche mit gehacktem Dill, Pfeffer und Salz durchrühren.

4. In einer großen Bratpfanne das Öl erhitzen, Sesamkörner einfüllen, den Teig darübergiessen und goldbraun backen. Den Palatschinken mit einer Palette auf die andere Seite drehen und ebenso von der andern Seite rösten.

5. Auf einen Teller gleiten, mit der Crème fraîche-Mischung, Lachs und Gurken befüllen und zusammenschlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachspfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche