Lachsnudeln Calvados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Pappardelle
  • 200 g Lachs (geräuchert)
  • 500 ml Halbrahm
  • 4 EL Parmesan
  • 1 Bund Dille
  • 400 g Dose Artischockenböden
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 2 EL Calvados
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Lachs in zarte Streifen schneiden und zur Seite stellen (er sollte zum Servieren nicht kühlschrankkalt sein).

Den Rahm in einer Bratpfanne leicht aufwallen lassen.

Die Artischockenböden kleinwürfelig schneiden, nach zehn Min. zum Rahm dazugeben und kurz mitköcheln.

Parmesan untermengen und mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Dills würzen.

Calvados und abgeriebene Zitronenschale beifügen.

Servieren:

Die Nudeln in einer Backschüssel mit der Sauce mischen und auf die Teller gleichmäßig verteilen. Die Lachsstreifen auf die Portionen legen und mit Dill dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsnudeln Calvados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche