Lachsnocken auf Sektschaum mit buntem Paprikareis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 46

Tüte:

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 250 g Lachsfilet (Tk)
  • 1 Pikkolo Sekt trocken

Sowie Für Die Lachsnocken:

  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 75 ml Schlagobers
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • klare Suppe; bzw. Fischfond zum Pochieren

Sauce:

  • 3 Schalotten (sehr fein gewürfelt)
  • 40 g Butter
  • 100 ml klare Suppe; oder Fischfond
  • 200 ml Schlagobers

Reis:

  • 200 g Langkornreis, parboiled; bis ein Viertel mehr
  • 1 EL Butter

Den Lachs antauen, würfeln und in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer recht herzhaft würzen, durchrühren. Das Toastbrot von der Rinde befreien und ebenfalls würfeln. Mit Dem Schlagobers, Ei und Eidotter zum Lachs Form. Wieder das Ganze gut mischen.

Die Menge soll möglichst abgekühlt sein, wenn kein angetauter Lachs verwendet wurde, muss alles zusammen im Kühlschrank ein weiteres Mal durchgekühlt werden. Danach portionsweise in der Küchenmaschine (Moulinette) zu einer schönen Farce zubereiten und ein weiteres Mal abgekühlt stellen.

Für die Sauce die Schalotten in der Butter andünsten, dann mit dem Sekt aufgiessen, dabei ein Schnapsglas voll zurückbehalten. Im offenen Kochtopf auf die Hälfte kochen. Die klare Suppe dazugeben und nochmal kochen, schliesslich das Schlagobers zugiessen und weiter kochen, zum Schluss soll knapp ein Viertel l übrig bleiben. Mit dem Mixstab des Mixers zermusen und nochmal nachwürzen. Die Sauce soll eine sämige Konsistenz haben.

Die Paprikas vierteln, nach Lust und Laune mit dem Sparschäler abschälen, dann erst in 1 cm breite Streifchen und schliesslich in Rauten schneiden. In der Butter nicht zu weich gardünsten.

Den Langkornreis in Salzwasser machen und gut abrinnen.

Die klare Suppe erhitzen und mit 2 Esslöffeln aus der Lachsfarce 12 Nockerl abstechen und in der heissen klare Suppe in wenigen Min. garziehen.

Den Langkornreis zu den Paprikarauten Form, gut vermengen und wiederholt erhitzen.

Die Sauce erhitzen und wiederholt cremig aufmixen, zum Schluss den übrigen Sekt untermengen.

Den Langkornreis auf Tellern anrichten, je 2-3 Nockerl dazulegen und die Sauce aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsnocken auf Sektschaum mit buntem Paprikareis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche