Lachskotlett Überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachskotlett à 150 g
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Basilikum
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • 4 EL Parniermehl
  • 100 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl

Lachskotlett vorsichtig von der Haut befreien, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Olivenöl von beiden Seiten 2 min anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen, in eine Aufflaufform legen und mit der Kräuterfarce bestreichen. Dazu Butter mit allen anderen Ingredienzien und den gehackten Kräutern mischen und einfach grosszügig auf das Lachskotlett aufstreichen. Anschließend noch 4 bis 5 min heiß gratinieren, so dass die Kruste schöne Farbe bekommt.

Mit Baguette, Weisswein und einem Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachskotlett Überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche