Lachskoteletts auf Zucchini-Karotten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachskoteletts; jeweils 250g
  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 300 g Porree
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • Wacholderbeeren
  • Senfkörner
  • 2 lg Karotten
  • 1 Zucchini
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Butter

Die Lachskoteletts mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Porree reinigen und grob zerteilen. Mit 1 ein Viertel Liter Wasser, dem Jodsalz, Lorbeer, Wein und Gewürzkörnern aufwallen lassen und bei schwacher Temperatur 20 Min. durchkochen. Karotten schaben, von dem Zucchini den Stiel klein schneiden. Beide Gemüse in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

Die Lachskoteletts in dem Weinsud bei geschlossenem Deckel 13 bis 15 Min. auf ausgeschalteter Herdplatte garziehen. Nach 5 Min. 200 ml Fond abnehmen und durch ein Sieb in eine Kasserole gießen. Mit dem Schlagobers 5 Min. ohne Deckel blubbernd kochen. Zwischendurch den Gemüsefond aufschlagen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und den Schnittlauch unterrühren.

Die Lachskoteletts aus dem Bratensud heben und abrinnen. Fisch mit den Gemüsewürfeln und der Sauce auf heißen Tellern anrichten. Dazu passen junge gekochte, geschälte Erdäpfel.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachskoteletts auf Zucchini-Karotten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche