Lachsforellenfilets auf Zucchini im Pergamentpaket

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Zucchini
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Prise Wermut (trocken)
  • 1 EL Estragon
  • 4 Lachsforellenfilets
  • Weisswein
  • Pergamentpapier

Die Zucchini in sehr schmale Scheibchen hobeln und in einer Bratpfanne mit Butter und Olivenöl anschwitzen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Wermut würzen. Den Estragon einrühren.

Die Zucchini auf 4 große Stückchen Pergamentpapier gleichmäßig verteilen und die leicht gesalzenen Forellenfilets darauf legen. Mit wenig Weisswein beträufeln und das Pergamentpapier verschließen. Auf ein Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C in etwa 8-10 Min. gardünsten.

ml

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachsforellenfilets auf Zucchini im Pergamentpaket

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche