Lachsforellenfilet mit lauwarmen Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Lachsforellenfilet (halbiert, mit Haut)
  • Salz
  • Zitrone
  • Öl (oder Butter)
  • Mehl (griffig, evtl.)
  • 750-1000 g Spargel (weiß und grün gemischt)
  • Essig (für die Vinaigrette)
  • Öl (für die Vinaigrette)
  • Eier (hart gekocht, nach Wunsch)

Die Lachsforellenfilets sorgfältig (am besten mit einer Pinzette) entgräten. Mit Salz und etwas Zitronensaft würzen und ganz nach Belieben auf der Hautseite in griffigem Mehl wenden. Sonnenblumenöl oder Butter erhitzen und Filets auf der Hautseite langsam (ca. 5-6 Minuten) knusprig anbraten, wenden und auf zweiter Seite kurz fertig braten. Mit dem lauwarmen Spargelsalat servieren. Für den Spargelsalat Spargel schälen, holzige Teile entfernen und in Salzwasser je nach Stärke 15-25 Minuten nicht zu weich kochen. Kurz abschrecken, in Stücke schneiden und mit einer Marinade aus 2 Teilen Öl und 1 Teil Essig marinieren. Hart gekochte Eier nach Wunsch klein hacken und untermengen. Lauwarm auftragen.

Tipp

Die Filets können auch auf einen gefetteten Siebeinsatz gelegt und über kochendem Kräuter-Fischfond zugedeckt ca. 3-4 Minuten gedämpft oder aber auch auf eine gefettete Platte oder Backblech mit etwas Weißwein gelegt und im vorgeheizten Rohr bei ca. 200 °C je nach Größe 5-6 Minuten gegart werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare14

Lachsforellenfilet mit lauwarmen Spargelsalat

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 03.12.2015 um 17:12 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 22.11.2015 um 08:57 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 09.11.2015 um 18:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 28.09.2015 um 21:11 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 24.09.2015 um 12:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche