Lachsforellenfilet auf buntem Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Lachsforellenfilet (á 120 g)
  • 150 g Gemüsewürfeln (Karotten, Zucchini, Sellerie und Lauch)
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 1 EL Liebstöckl (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Das Backrohr auf 150 °C vorheizen.
Die gut entgräteten Lachsforellenfilets mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Filets auf der Hautseite rasch anbraten. Ins vorgeheizte Backrohr stellen und bei 150 °C ca. 5 Minuten fertig braten. Inzwischen die Gemüsewürfel in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Wasser zugießen und 1 Minute köcheln lassen. Gehacktes Liebstöckel einstreuen und mit einem Esslöffel Butter abrunden. Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Fischfilets darauf setzen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Gerstenrisotto

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare15

Lachsforellenfilet auf buntem Gemüsebett

  1. schmidschnitte
    schmidschnitte kommentierte am 10.01.2016 um 22:58 Uhr

    sehr lecker!

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 19.12.2015 um 22:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 09.11.2015 um 18:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 22.10.2015 um 23:58 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. Pico
    Pico kommentierte am 20.09.2015 um 10:01 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche