Lachsforellen & Steinbutt Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 500 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 500 g Steinbutt (Filet)

Marinade:

  • 125 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 150 g Limone/Limette
  • 1 Abschmecken Salz, Pfeffer

Salat:

  • 285 g Cherry-Paradeiser
  • 45 g Schalotten
  • 50 g Kapern (Konserve), abg.
  • 20 g Schnittlauch (frisch)

Sauce:

  • 50 ml Kürbiskernöl
  • 25 ml Balsamicoessig
  • 1 Abschmecken Salz, Pfeffer
  • 10 Basilikumzweig

Vorbereitung Blattsalat: - Cherry-Paradeiser vierteln, Schalotten von der Schale befreien und in feine Ring- lein schneiden - Mit Kapern und Schnittlauch mischen - Mit Kürbiskernöl, Aceto balsamico Salz und Pfeffer anmachen Vorbereitung - Frische Lachsforellen- und Steinbuttfilets entgräten - Sorgfältig fein aufschneiden und auf Teller ausbreiten - Mit Olivenöl und Limessaft beträufeln - Mit Salz und weissem Pfeffer aus der Mühle würzen - Etwa 15 min einmarinieren - Mit einem Bouqt Cherry-Tomatensalat und Basilikum garnieren

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsforellen & Steinbutt Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche