Lachsforellen-Jungzwiebelsalat mit Passionsfruchtdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Dressing:

  • 40 ml Passionsfruchtsaft
  • 1 EL Balsamicoessig (weiß)
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Salz

Für das Dressing den Passionsfruchtsaft mit den restlichen Zutaten verrühren. Die Lachsforellenfilets salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heißem Olivenöl auf der Hautseite scharf braten, bis die Filets fast durch, aber noch schön glasig sind. Die Jungzwiebeln in 3 cm große Stücke schneiden und in einer anderen Pfanne in etwas heißem Olivenöl anschwitzen. Die warmen Zwiebeln mit einem Teil des Passionsfruchtdressings marinieren und lauwarm auf die Teller verteilen. Die Lachsforellenfilets darauf setzen. Die Radieschen fein schneiden und darüber verteilen. Nach Belieben mit Kräutern und marinierten Salaten garnieren. Das restliche Dressing darüber träufeln.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Ciabatta

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 1

Kommentare8

Lachsforellen-Jungzwiebelsalat mit Passionsfruchtdressing

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 03.12.2015 um 11:53 Uhr

    mmmh das schmeckt!

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 08.11.2015 um 17:54 Uhr

    super

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 14.07.2015 um 09:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 22.04.2015 um 11:37 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 08.12.2014 um 17:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche