Lachsforelle in Blätterteig auf Champignon-Pflaumengemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsforellen, enthäutet
  • 200 g Stangensellerie
  • 200 g Zwetschken
  • 500 g Champignons
  • 1 Schalotte
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 8 Platten Tk-Blätterteig
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 50 g Crème fraîche
  • 50 g Majo
  • 100 ml Olivenöl
  • 40 g Erdnüsse
  • 100 ml Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Currypulver

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Backrohr auf 220 Grad vorwärmen. Die Lachsforelle in fünf Zentimeter große Stückchen schneiden. Vier Blätterteigplatten aneinander legen, mit einem Nudelwalker plattieren. Die Forellenwürfel oben auf legen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, und mit ein wenig Saft einer Zitrone beträufeln. Jeweils ein Basilikumblatt dazu und mit einer zweiten Teigplatte verschließen. Die Ränder gut verschließen, dazu mit einer Gabel kleine Zacken in den Teigrand drücken. 18 bis 20 min im Backrohr goldgelb backen.

Die Schalotte, Champignons, Sellerie und die Zwetschken in Stückchen schneiden. In heissem Olivenöl scharf anbraten, dann circa sieben min gemächlich weiter rösten. Anschliessend mit ein wenig Salz, Currypulver, Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Kräutermarmelade den Kerbel, die Minze, die Petersilie, das Olivenöl und die Erdnüsse mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Darauf zu einer feinen Kräutermarmelade verquirlen.

Für den Senf-Honig-Dip den Senf, den Honig, die Majo und Krem Fraiche durchrühren. Je nach Wunsch mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Abschliessend das Ganze gemeinsam auf einem großen Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsforelle in Blätterteig auf Champignon-Pflaumengemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche