Lachsflan mit Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Ei
  • 125 g Crème fraîche
  • 50 g Schlagobers
  • 100 g Zuckerschoten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 sm Lollo Rosso
  • 1 Bund Radieschen

Salatsauce:

  • 2 EL Himbeeressig
  • Oder Sherry-Essig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Mandelmus
  • 3 Teelöffel Olivenöl (eventuell mehr)

175 g Lachs zermusen und mit Ei, Crème fraîche und Schlagobers durchrühren. Zuckerschoten reinigen, in Salzwasser 1-2 Min. machen. 1/4 davon hacken und unter das Lachspuerree vermengen.

Lachspuerree mit Salz und Pfeffer würzen, in vier ofenfes e Flan-Förmchen Form. Förmchen in die Fettpfanne des Backofens stellen und so viel kochende Wasser hineingiessen, dass die Förmchen etwa 3 cm hoch im Wasser stehen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C (Umluft 125 °C ) ca. eine halbe Stunde stocken.

Den Blattsalat reinigen und abspülen, in Stückchen zupfen. Die Radieschen reinigen und in Scheibchen schneiden.

Für die Salatsosse alle Ingredienzien mit einem Quirl durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Soße, Blattsalat, Radieschen und übrige Zuckerschoten vermengen, auf Teller gleichmäßig verteilen.

Den abgekühlten Flan mit einem Küchenmesser von dem Rand lösen und auf die Teller stürzen. Restlichen Lachs in Streifchen schneiden und auf die Flans legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsflan mit Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche