Lachsfilets in Schnittlauchrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsfilets (jeweils ca. 150 g),
  • Ohne Haut, graue Fettschicht entfe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Doppelrahm
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten (vielleicht
  • Schnittlauch für die Garnitur

Vorbereiten: Herd auf 180 °C vorwärmen.

Zubereiten: Lachs in die geben legen, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, würzen. Rahm mit Salz und Schnittlauch durchrühren, darübergiessen.

Garen: 15 min in der Mitte des aufgeheizten Ofens. Garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Hinweis: Garzeit unbedingt einhalten, sonst wird der Fisch trocken.

Tipp: Lachsfilets halbieren und 2 Portionen der Reihe nach kochen, die Garzeit verkürzt sich auf etwa 12 min. Die zweite Einheit in den Herd schieben, sobald die erste gereicht wird. Timer stellen! Dazu passt: Wild- bzw. Trockenreis sowie gebratene Erdäpfeln.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilets in Schnittlauchrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche