Lachsfilet mit Krabben in Weinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Lachsfilet, etwa 2-3 cm dick
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Mehl
  • 5 EL Butter
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 200 g Schlagobers (süss)
  • 1 Bund Dille
  • 5 EL Krabben, frische
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Zitrone beträufeln und mit Salz würzen.

1. Die Lachsfilets in einer Bratpfanne mit Deckel in 1 EL Butter bei kleiner Temperatur ungefähr 10 Min. weichdünsten. Warm stehen.

2. 4 EL Butter in einem kleinen Kochtopf zergehen. Mehl bei mittlerer Hitze untermengen und unter Rühren mit dem Quirl 2 Min. anschwitzen.

3. Wein und Schlagobers untermengen und 5 Min. ohne Deckel bei kleiner Temperatur unter Rühren reduzieren.

4. Mit Salz, weissem, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Dill und Krabben in die Sauce Form. Flüssigkeit aus der Fischpfanne in die Sauce untermengen.

Lachs mit der Sauce überziehen und zu Tisch bringen.

Zuspeisen: Spatzen, Blattspinat Getraene: Weisswein, trocken

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilet mit Krabben in Weinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche