Lachsfilet in Pernodsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 40 cl Fischfond
  • 10 cl Schlagobers
  • 1 Ecke Schmelzkäse (62, 5 g)
  • 2 cl Pernod
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Lachsfilets à ca. 150 g
  • 0.25 kg Langkorn-Wildreismischung
  • 0.5 kg Zuckerschoten

Zwiebel und Knofel abziehen und sehr fein würfelig kleinschneiden. Butter in einem Kochtopf heiß machen und die Zwiebel mit Knofel eine Minute dadrin dämpfen. Mit Mehl überstäuben, mischen. Fischfond und Schlagobers zugiessen und unter Rühren mit dem Quirl zum Kochen bringen, bis die Sosse bindet. Den Käse stückchenweise dazumischen und zerrinnen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Pernod würzen.

Die Lachsfilets abgekühlt abbrausen, abtrocknen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In der Sosse 10 Min. bei schwacher Temperatur garziehen.

Den Langkornreis 20 Min. in Salzwasser andünsten. Die Zuckerschoten reinigen und in wenig kochend heissem Salzwasser 5-6 Min. bissfest andünsten.

Alles zusammen anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilet in Pernodsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche