Lachsfilet in Himbeeressigcreme auf Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Lachsfilet, entgrätet
  • 250 ml Weisswein
  • 4 EL Himbeeressig Gemüse nach Jahreszeit Gurken, Porree, Zucchini
  • 100 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Butter (eiskalt)

Das Gemüse in kleine Stückchen schneiden und in ein wenig Butter angehen (Flaches Geschirr). Mit dem Wein löschen. Die Filets aneinander einsetzen, den Himbeeressig darüber traefeln. Das Kochgefäß bedecken und alles zusammen einmal zum Kochen bringen. Die Temperatur stark reduzieren und den Lachs gemächlich im eigenen Dampf, quasi "neben der Flamme" garziehen (das dauert jeweils nach Dicke ca 10-15 Min) Den Fisch mit einem Heber herausnehmen und das Schlagobers zu dem Wein/Essig-Gemisch Form. Alles auf ca 2/3 kochen. Als letztes die eiskalte Butter unterschwenken (gibt ein wenig Bindung) und alles zusammen nachwürzen.

Den Lachs auf dem Gemüse anrichten und mit der Krem umgiessen. Wir anbieten dazu körnigen Langkornreis.

Sie können genauso einen El rosa Pfefferkörner von Anfang an zu dem Bratensud Form.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilet in Himbeeressigcreme auf Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche