Lachsfilet im Wirsingmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Wirsingkohl (ca. 750g)
  • 750 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Lachsfilets a 150 g
  • 4 Scheiben Gouda a 30 g
  • 50 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 4 EL Weisswein
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Wasser

flachschneiden. In 2/3 der Rindsuppe 5-6 Min. vorgaren. Lachsfilets unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, abtrocknen, mit Pfeffer würzen, leicht mit Salz würzen und auf jeweils 2 Kohlblätter legen. Mit jeweils einer Scheibe Gouda, in der Grösse der Filets, überdecken, mit Kohl bedecken und mit Holzspiesschen feststecken.

Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Wirsingpäckchen einfüllen, von beiden Seiten 5-6 min weichdünsten und dann warmstellen. Mehl in die Butter untermengen, mit Weisswein und der übrigen Rindsuppe löschen. Aufkochen und dann von der Herdplatte ziehen. Die Eidotter mit dem Wasser mixen und in die Sauce rühren, nicht mehr machen, mit Pfeffer würzen.

Dazu passen Salzkartoffeln mit Petersilie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilet im Wirsingmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche