Lachsfilet aus dem Herd mit Gemüsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Lachsfilets, gehäutet (a 100-150 g)
  • 50 g Zuckerschoten
  • 1 Karotte
  • 0.5 Kohlrabi
  • 0.5 Fenchel
  • 2 EL Sherryessig
  • 2 EL Tomatensaft
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 Korianderkörner, gemörsert
  • 6 Cherrytomaten
  • 2 EL Kerbel (gezupft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Das Lachsfilet mit wenig Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Gratinform Form und diese mit Aluminiumfolie verschließen. Den Herd auf 90 Grad Celsius vorwärmen und den Fisch in etwa 10 min gardünsten. Er soll innen noch "rosa" sein.

Die Gemüse gleichmässig abschneiden und in Salzwasser blanchieren. Essig, Tomatensaft und Salz, Koriander, Pfeffer und Zucker mischen, das Öl dazugeben und durchrühren. Das warme Gemüse in der Salatsauce 10 min einmarinieren. Darauf die Cherrytomaten dazugeben und den Blattsalat mit Kerbel bestreut zum Lachs zu Tisch bringen.

ndex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachsfilet aus dem Herd mit Gemüsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche