Lachsfilet auf Steckrübenstiften

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 400 g Steckrüben
  • 3 EL Pflanzencreme mit
  • Butteraroma; (I)
  • 2 EL Pflanzencreme mit
  • Butteraroma; (Ii)
  • Pfeffer
  • 4 Lachsfilets a 175 g
  • 1 EL Honig
  • Cayennepfeffer
  • Dill
  • Pfeffer
  • Limonenschnitze zum
  • Garnieren

Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser zirka 7 min vorgaren.

Steckrüben abspülen, von der Schale befreien, erst mal in schmale Scheibchen schneiden, dann in lange Stifte schneiden. In Pflanzencreme (I) 10 min bei mittlerer Hitze weichdünsten.

In der Zwischenzeit die Lachsfilets abbrausen, trocken reiben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen, die Kartoffelscheiben obenauf gleichmäßig verteilen und mit der Pflanzencreme (Ii) beträufeln. Bei 250 Grad im Herd in etwa 10 min Backen.

Honig zu den Steckrüben Form, kurz aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Cayenne-Pfeffer nachwürzen.

Lachsfilets mit den Steckrübenstiften auf Tellern anrichten und nach Geschmack mit Dill, Rosa Pfeffer und Limonenschnitzen garnieren.

dazu: Limonensauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachsfilet auf Steckrübenstiften

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche