Lachsfilet auf Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Staude Mangold (ca. 800 g)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Pinienkeme
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zitronen (unbeh.)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 St. Lachsfilet (à etwa 150 g)

Mangold von dem Stiel schneiden und ausführlich abspülen. Die Stiele in ca.

1 cm breite Stückchen, die Blätter in zirka 2 cm breite Streifchen schneiden. Zwiebel schälen und fein in Würfel schneiden.

Pinienkerne in 40 g Fett auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 bis 9 hellbraun rösten, herausnehmen und gut abrinnen. Zwiebel und Mangoldstiele im selben Fett unter Rühren 3 Min. weichdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit von einer Zitrone 1 El Schale fein abraspeln, 2 El Saft ausfressen. Die tropfnassen Mangoldblätter in die Bratpfanne zu den Stielen Form. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Zugedeckt 5 Min. auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 weichdünsten. Gemüse durch ein Sieb abschütten, den Bratensud auffangen.

Crème fraîche und 100 ml Mangoldsud aufwallen lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Petersilie abspülen, zupfen, gut abtrocknen und im Universalzerkleinerer klein hacken, unterziehen.

Restliche Gräten aus dem Lachsfilet ziehen. Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. In 20 g Fett von beiden Seiten 2 bis 3 Min. Auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 rösten, dann herausnehmen.

2/3 von dem Mangold in eine Gratinform (ca. 30 cm Länge) Form.

Lachsfilet daraufsetzen, übrigen Mangold darauf gleichmäßig verteilen, mit der Soße begiessen. Mit Pinienkernen überstreuen und im Backrohr überbacken.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 Grad , Umluftbackofen 15 bis 20 Min.

Mit Zitronenspalten und mit einer Wildreismischung angerichtet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachsfilet auf Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche