Lachsfilet auf Erbsenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Erbsenreis:

  • 1 Tasse Basmatireis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse TK-Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer (a. d. Mühle)

Für das Lachsfilet:

  • 2 Stk. Lachsfilet (à 150 g)
  • Pfeffer (aus d. Mühle)
  • Fischgewürzsalz (von Johanna Maier)
  • Olivenöl

Für das Lachsfilet auf Erbsenreis, den Reis mit dem Wasser in einem Topf gar kochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erbsen zugeben und mit dem Reis gar dünsten.

Das Lachsfilet mit Pfeffer und Fischgewürzsalz würzen und beidseitig in Olivenöl anbraten. Den Erbsenreis anrichten, das Lachsfilet darauf trapieren und servieren.

Tipp

Das Lachsfilet kann man natürlich auch mit Kartoffeln oder Nudeln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lachsfilet auf Erbsenreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche