Lachsfilet auf ChicorÇe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Lachsfilets (á 200g)
  • 4 EL Saft einer Zitrone Salz, weisser Pfeffer
  • 1 EL Butterflocken
  • 3 ChicorÇestauden ein kleines bisschen glatte Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 200 g Reis
  • 1 Häuptelsalat nach Wunsch
  • Italian Dressing a.d. Flasche

Das Backrohr auf 250 Grad vorwärmen. Die Lachsfilets mit kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier abtrocknen und auf jeweils einen großen Bogen Aluminiumfolie legen. Darauf die Fischfilets mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und die Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen. Die Aluminiumfolie von allen Seiten hochschlagen und zu einem Päckchen schliessen. Päckchen aneinander auf den Bratrost legen, auf die Mittelschiene des Backofens schieben und zirka 15 bis 20 min backen.

In der Zwischenzeit die ChicorÇes entblättern, abspülen, abtrocknen und diagonal in große Stückchen schneiden. Die Petersilie hacken. Das Öl in der Bratpfanne erhitzen und den ChicorÇe unter durchgehendem Wenden zwei bis drei Min. darin rösten. Bratpfanne von der Kochplatte nehmen und das Gemüse mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Zum Servieren den ChicorÇe auf drei Teller gleichmäßig verteilen und mit der gehackten Petersilie überstreuen. Die Fischfilets mit einem Heber aus der Aluminiumfolie nehmen, auf das Gemüse setzen und mit den roten Pfefferkörnern garnieren.

Als Zuspeise den Langkornreis und den Häuptelsalat zu Tisch bringen.

Rotbarschfilets nehmen und den Langkornreis durch kleine Butterkartoffeln ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachsfilet auf ChicorÇe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche