Lachscarpaccio mit Limonen und Senf-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Roher Lachs (küchenfertig, ohne Haut)
  • Salz
  • 1 Bund Rucola

Marinade:

  • 1 Limone; Saft und geriebene Schale davon
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 5 EL Prosecco oder Weisswein
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Dill (gehackt)
  • 8 EL Olivenöl (extra vergine)

Dip:

  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Topfen
  • 2 Teelöffel Senf (grob)
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • Weisser Pfeffer & Salz aus der Mühle

Den Lachs in schmale Scheibchen schneiden und auf 4 Teller gleichmäßig verteilen, leicht mit Salz würzen. Für die Marinade sämtliche aufgeführte Ingredienzien ausser dem Öl herzhaft umrühren, dann das Öl einwickeln und nachwürzen.

Für den Dip sämtliche Ingredienzien umrühren und nachwürzen. Später das Carpaccio unter dem Bratrost ganz leicht angaren. Den Rucola in Streifchen schneiden, auf dem Carpaccio gleichmäßig verteilen und ausreichend Dressing darüber Form. Mit dem Dip umgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachscarpaccio mit Limonen und Senf-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche