Lachsburger mit Paradeiser, roten Zwiebeln und Avocado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Cherrytomaten; Scheibchen
  • 1 Zwiebel, rot; schmale Ringe
  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Majo
  • 160 g Graved Lachs; schmale Scheibchen
  • 4 Mohnbrötchen, kross halbiert
  • Endiviensalat; auslesen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Avocado abschälen und halbieren. Eine Hälfte mit Saft einer Zitrone, Crème fraîche und Majo fein zermusen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die andere Hälfte der Avocado in Spalten schneiden und mit dem übrige Saft einer Zitrone beträufeln.

Brötchenhälften mit der Avocadocreme bestreichen.

Untere Hälften mit Paradeiser, Avocadospalten, Blattsalat, Zwiebel und Lachs belegen, ober Hälften daruf Form und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachsburger mit Paradeiser, roten Zwiebeln und Avocado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche