Lachsburger de luxe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hamburgerbrötchen
  • 200 g Lachsfilet
  • 1 TL Gehackte Dille
  • 2 Rohe Wachteleier
  • 100 g Mozzarella (in Scheiben geschnitten)
  • Einige Rucolablätter
  • Gemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Braten)

Für den Lachsburger de luxe das gut entgrätete Lachsfilet grob hacken. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Die Dille unterrühren und aus der Masse 2 Laibchen formen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Laibchen einlegen und beidseitig braten. Herausnehmen und warm stellen.

Die Wachteleier in derselben Pfanne vorsichtig zu kleinen wachsweichen Spiegeleiern braten.

Inzwischen die Hamburgerbrötchen halbieren und an den Schnittflächen toasten. Die Unterteile auf Tellern anrichten und die Mozzarellascheiben darauf platzieren. Mit Rucola bedecken und die Lachslaibchen darauf setzen. Zuletzt die Spiegeleier obenauf setzen. Leicht salzen. Die Oberteile nur halb angelehnt dazu anrichten.

Tipp

Statt der Wachteleier können natürlich auch Hühnereier zu Spiegeleiern gebraten werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare8

Lachsburger de luxe

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 31.12.2015 um 09:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.11.2015 um 11:10 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 28.10.2015 um 20:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 15.07.2015 um 07:16 Uhr

    kann schmecken

    Antworten
  5. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 09.06.2015 um 15:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche