Lachs Teriyaki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen; dünn geschnitten
  • 4 Lachsfilets (je 200g)
  • 1 bottle Teriyakisauce

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

In einer kleinen Bratpfanne das Íl erhitzen. Den Knoblauch hinzfügen und so lange rösten, bis er eine dunkle, goldbraune Farbe annimmt. Die Lachsfilets in eine flache, feuerfeste Form Form. Die Teriyaki-Sauce über den Fisch gießen. Den gebratenen Knoblauch auf dem Fisch gleichmäßig verteilen und die Filets 45 Min. einmarinieren.

Den Herd auf 180 °C vorwärmen. Den Lachs 12 bis 14 min in der Mitte des Ofens gardünsten. Sofort zu Tisch bringen. Dazu Petersilienkartöffelchen.

(relativ salzig)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs Teriyaki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche