Lachs-Tartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 G. Lachsfilet, ohne Haut
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Lachsfilet auf Gräten kontrollieren, in Streifchen und Würfel schneiden.

Mit einem großen Messer klein hacken, mit Saft einer Zitrone beträufeln und das Öl einrühren.

Den Schnittlauch in feine Rollen schneiden und folgend mit den Schalottenwürfelchen zum Tartar Form. Mit Salz und Pfeffer würzen.

30 Min. bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einmarinieren. Nochmals nachwürzen.

Als Zuspeise passt hierzu kleine Rösties oder evtl. ganz einfach Toast.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs-Tartar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche