Lachs-Spinat-Blätterteigpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Blätterteig; Tk-Ware, 500g
  • 450 g Spinat; Tk-Warte
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 200 g Räucherlachsscheiben
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Sauerrahm
  • Basilikum (Blättchen)

1. Blätterteig sowie den Spinat entfrosten. Elektroofen auf 200 °C vorwärmen. Ein Blech mit kaltem Wasser ausspülen.

2. Blätterteigplatten aneinanderlegen und zu einer Platte, ein wenig grösser als das Backblech, auswalken. Auf das Backblech legen, den Teig an den Rändern fest drücken.

3. Zwiebel abziehen und in schmale Ringe schneiden. Den angetauten Spinat grob hacken und auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4. Lachsscheiben auf den Spinat legen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und die Sauerrahm als kleine Kleckse daraufgeben. Am Schluss die Zwiebelringe darauf gleichmäßig verteilen, ein weiteres Mal würzen.

5. Pizza im Herd 40-50 min kross backen (Gas Stufe 3). In Stückchen teilen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lachs-Spinat-Blätterteigpizza

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.11.2014 um 17:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche