Lachs-Sauerkrautroulade Auf Rahmsauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lachsfilet
  • 500 g Sauerkraut
  • 300 g Erdäpfeln
  • 1 Eidotter
  • 2 Mangold (Blätter)
  • 1 Schweinenetz
  • 50 g Butter
  • 2 Schalotten
  • 50 ml Weisswein
  • 100 ml Kalbsfond
  • 250 ml Schlagobers

Das Lachsfilet in gleichmässig schmale Platten schneiden, 200g Sauerkraut mit den gekochten und durch die Kartoffelpresse gedrückten Erdäpfeln und dem Eidotter mischen, mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und gleichmässig auf den Lachs aufstreichen.

Das Schweinenetz auslegen, die blanchierten Mangoldblätter darauf gleichmäßig verteilen, hierauf wiederum den Lachs Form und das Ganze zu einer Roulade einschlagen und im Backrohr bei 190 Grad zirka 25 Min. gardünsten.

Die feingeschnittenen Schalotten in Butter anschwitzen, das übrige Sauerkraut dazugeben und mit Weisswein löschen. Anschliessend Fond als_auch Schlagobers dazugeben und sämig einkochen. Zum Abschluss wiederum mit Salz und Muskatnuss sowie Pfeffer nachwürzen.

Anrichten:

Auf einem Teller erst einmal ein klein bisschen Sauerkraut Form und darauf ein Stück aufgeschnittene Lachsroulade

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs-Sauerkrautroulade Auf Rahmsauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche