Lachs-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 80 g Butter
  • 300 g Rundkornreis; z. B. Arborio oder evtl. Vialone
  • 1 Glas Weisswein
  • 1000 ml Suppe
  • 250 g Lachs (geräuchert)
  • 150 ml Rahm
  • 2 Eidotter
  • 80 g Parmesan (gerieben)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel in der warmen Butter glasig weichdünsten. Den Langkornreis beigeben und zwei bis drei min mitdünsten. Mit dem Weisswein löschen und kochen. Jetzt unter durchgehendem Rühren die Suppe schöpfloeffelweise beigeben und von dem Langkornreis aufnehmen.

Den Lachs würfelig schneiden. Nach zehn min Kochzeit zum Langkornreis Form.

Unmittelbar bevor der Risotto al dente, d. H. knapp weich ist, den Rahm mit den Eidotter mixen und einrühren, ebenso den geriebenen Käse sowie den Saft einer Zitrone.

Den Risotto nachwürzen und von dem Feuer ziehen. Noch zwei bis drei min bei geschlossenem Deckel ziehen.

Wichtig: Der Risotto soll eine recht flüssige Konsistenz haben, darf aber nicht pappig sein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachs-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche