Lachs-Rahmsauce mit Cocktailparadeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Lachs-Rahmsauce mit Cocktailparadeiser zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen und in etwas Öl anschwitzen.

Den Lachs zerreißen oder in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Die Paradeiser halbieren oder vierteln (je nach Größe). Alles kurz anbraten. Danach die Schlagobers dazugeben und alles etwas eindicken lassen. Zum Schluss noch salzen und Pfeffern und eventuell noch mit Basilikum würzen.

Die Lachs-Rahmsauce mit Cocktailparadeiser mit gekochten Nudeln servieren.

Tipp

Für die Lachs-Rahmsauce kann man alternativ anstatt der Paradeiser auch Spinat verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs-Rahmsauce mit Cocktailparadeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche