Lachs-Mousse Und Champagner Als Kater-Frühstück

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ergibt Ca. 24 Cracker:

  • 1 Pk. Cracker
  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kren z.B. Bechertadou
  • 2 EL Trockener weisser Vermouth
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Aceto balsamico bianco
  • 100 g Räucherlachs (Scheiben)
  • 100 ml Rahm
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 750 ml Champagner

Frischkäse mit Wermut, Zitrone und Balsamico in einer Backschüssel glattrühren. Den Lachs in sehr feine Streifen schneiden und dazumischen. Das Schlagobers steif aufschlagen und mit einem Gummischaber genau unterrühren. Backschüssel abdecken. Einige Stunden gut durchkühlen.

In einen Spritzbeutel mit Schlitz-, Stern- bzw. Wellentuelle befüllen, auf die Cracker spritzen und mit Schnittlauchröllchen garniert auf einer Platte anrichten.

Dazu gereicht den gut gekühlten Champagner Haltbarkeit: bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ungefähr 1 Tag Tips: Statt Crackers Brioches verwenden Lachs-Mousse mit Frischback- Semmeln als Entrée zu Tisch bringen : Quelle : aus meiner Sammlung

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Lachs-Mousse Und Champagner Als Kater-Frühstück

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 22.11.2014 um 13:29 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche