Lachs mit Sauce verte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Lachskopf
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Zitrone
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Estragonessig
  • 5 Scheiben Lachs (frisch)

Sauce:

  • 150 g Majo 25%
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf m. grünem Pfeffer vielleicht d. Doppelte
  • Reichlich frische Küchenkräuter der Saison
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)

Garnitur:

  • 150 g Krabben
  • 50 g Forellenkaviar
  • 1 Bund Dille

Lachskopf halbieren, Zwiebeln vierteln, Zitrone abschälen und in Scheibchen schneiden, Pergamentpapier in 50cm lange Streifchen schneiden.

Aus 1l Zwiebel, Lachskopf, Wasser, Zitrone, Gewürzen einen Fischsud bereiten, eine halbe Stunde kochenlassen, durchgiessen.

Lachsscheiben auf Pergamentstreifen in den Fischsud Form, aneinander 5-6 Min. ziehenlassen, hrausnehmen.

Mit einem spitzen Küchenmesser die Haut ablösen, entlang der Mittelgräte das Fischfleisch teilen, alle Gräten entfernen.

Majo mit Saft einer Zitrone, Sanf mit grünem Pfeffer und gehackten Kräutern durchrühren, dann die Schlagobers unterziehen.

Den lachs erkaltenlassen, vor dem Servieren nach Geschmack mit Krabben, Kaviar und Dill garnieren, die Sauce verte gesondert anbieten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Lachs mit Sauce verte

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.12.2015 um 08:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche