Lachs mit Saft einer Zitrone auf Japanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 600 g Lachs bzw. Lachsforelle
  • Salz
  • 100 g Butter
  • Zitrone ((Saft))
  • 1 Zitrone
  • 2 Gurken (klein)

Den Fisch in 4 Scheibchen schneiden, mit Salz einreiben und 10 min liegen; dann abwaschen, auf Küchenpapier abrinnen und abtupfen.. Den Wok heiß werden und die Butter darin erhitzen. Die Fischscheiben einfüllen und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 3-4 min anbraten. Während des Bratens mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Zitrone und die Gurken in Scheibchen schneiden. Den fertigen Fisch herausnehmen, jede Scheibe auf einen Teller Form und mit Gurken und Zitronenscheibchen garnieren. Heiss zu Tisch bringen.

Dazu: Curryreis

Zubereitungszeit

ca. 15 Min.

Garzeit

ca. 10 Min.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachs mit Saft einer Zitrone auf Japanische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche