Lachs mit Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 75 g Frisches Kastenweissbrot
  • 40 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 1 Teelöffel Getrockneten Estragon
  • 2 Teelöffel Honig (flüssig)
  • 25 g Butter (weich)
  • 2 Lachsfilets (à 200 g)
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

V I T A L I N F O:

1. 75 g frisches Kastenweissbrot von der Rinde befreien und zwischen den Handflächen in einer Backschüssel zerbröseln.

2. 40 g getrocknete Paradeiser (in Öl) abrinnen und in feine Würfel schneiden. Paradeiser, 1 Tl getrockneten Estragon. 2 Tl flüssigen Honig und 25 g weiche Butter zu den Bröseln Form und herzhaft vermengen.

3. 2 Lachsfilets (à 200 g) auf ein leicht geöltes Backblech legen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und die Brösel gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen.

4. Im aufgeheizten Herd bei 210 °C auf der 2. Schiene von unten 12- 13 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).

Dazu passt: Gurkengemues£

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs mit Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche