Lachs mit Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • Salz

Marinade:

  • 0.25 Bund Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Orange (Saft und Schale davon)
  • 0.25 Bund Koriander
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 1 Prise Anis

Ausserdem:

  • 750 g Erdäpfeln
  • 150 ml Joghurt
  • 3 EL Butter
  • Kartoffelstärke

Den Lachs abschwemmen, abtrocknen und mit Salz würzen. Die Marinade-Ingredienzien bis auf 1 Knoblauchzehe mischen und den Lachs darin einlegen. 1 Stunde ziehen.

Die Erdäpfeln in Salzwasser machen und zerstampfen. Joghurt, eine durchgedrückte Knoblauchzehe und 2 El Butter unterziehen. Den Lachs aus der Marinade nehmen, abtrocknen und in Kartoffelstärke auf die andere Seite drehen.

In 1 El Butter rösten und kurz ruhen. Den Fisch auf dem Erdäpfelpüree anrichten. Die Marinade erwärmen und darüber gießen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs mit Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche