Lachs mit Gurken, Erdäpfeln und Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gurkendressing:

  • 5 EL Weissweinessig
  • 7 EL Gutes Pflanzenöl
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Joghurt-Senfsauce:

  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 EL Grobkörniger Senf (Champagner-Senf)
  • Pfeffer
  • Salz

Salat:

  • 1 Salatgurke à 500 g
  • 2 Bund Dill; gezupft und gehackt
  • 300 g Gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel fest kochende Salatware
  • 4 Stremellachs à 100 g

E R F A S S T H A T E S:

  • Ilka Spiess Magazin Stern

Die Ingredienzien für das Dressing und für die Sauce getrennt anrühren und nachwürzen.

Die Gurke abschälen, in feine Scheibchen hobeln, mit Gurkendressing und drei Vierteln des Dills mischen und auf vier Teller gleichmäßig verteilen.

Erdäpfeln schälen, in schmale Scheibchen schneiden und auf den Gurkensalat legen.

Die Haut von dem Stremellachs abziehen, den Fisch lamellenweise zerteilen und dekorativ auf dem Blattsalat anrichten.

Die Joghurtsauce über die vier Portionen gießen und mit restlichem Dill garnieren.

und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs mit Gurken, Erdäpfeln und Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche