Lachs mit grünen Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lachsfilet
  • 1 Zwiebel
  • 2 Salatgurken
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Bandnudeln
  • 1 Bund Dille
  • 250 g Schlagobers
  • 1 EL Maizena (Maisstärke); vielleicht zweifache Masse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Die Zwiebel würfelig schneiden. Die Gurke abschälen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Hälften wiederholt in Längsrichtung durchschneiden und dann diagonal in Scheibchen schneiden.

2. Zwiebelwürfel im Fett andünsten. Gurkenstücke und 150ml Wasser dazugeben und bei geschlossenem Deckel 5 Min. weichdünsten.

3. Den Lachs würfeln, mit Salz würzen, auf die Gurken legen und im geschlossenen Kochtopf 10 Min. weichdünsten. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente machen.

4. Den Dill abzupfen. Den Lachs mit der Schaumkelle aus dem Kochtopf nehmen, warm halten.

5. Gurkengemüse mit dem Schlagobers aufwallen lassen, Maizena (Maisstärke) untermengen, aufwallen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

6. Die Nudeln abschütten. Den Lachs in mundgerechte Stückchen teilen. Nudeln mit dem Gurkengemüse vermengen, mit Dill überstreuen und mit dem Lachs zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs mit grünen Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche