Lachs mit Dillgurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Lachs mit Dillgurken den Fisch gründlich putzen, abtrocknen, die  Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen. In einen Bräter geben und mit Weisswein und Sauerrahm begießen.

Backofen auf 280° Celsius vorwärmen, den Bräter ins Rohr schieben und nach 15 Minuten die Hitze auf 200° Celsius zurueckdrehen. Die Gesamtgarzeit sollte 20 bis 25 Minuten betragen.

Den Fisch-Rahmsud aus dem Bräter in einem kleinen Kochtopf einreduzieren, die Hälfte der Butter untermischen und damit die Sosse verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und mit einem kleinen Löfflechen die Kerne heraus kratzen. In kleine Stifte schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der übrigen Butter andünsten. Mit frischer Dille bestreuen.

Den Lachs mit Dillgurken mit der Sosse überziehen und heiß servieren.

Tipp

Zum Lachs mit Dillgurken passt Reis oder Kartoffeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lachs mit Dillgurken

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 25.09.2014 um 08:22 Uhr

    einfach und sehr köstlich - hat uns sehr gut geschmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche